Darf ich mich vorstellen? Ich stamme aus Großbritannien und wurde während der Zeit des "Arts and Crafts" (ca. 1880 bis 1910) in Handarbeit aus Mahagoniholz gefertigt. Ich bin inspiriert durch die "Glasgower Schule". Typisch dafür sind die nach oben geschwungenen Enden der Stuhllehne und die detailreiche Ausarbeitung des Holzes.

 

Sie interessieren sich für einen vergleichbaren Stuhl jener Epoche?

 

Gerne besprechen wir mit Ihnen im Vorfeld die Eigenschaften, die der Stuhl oder die Stühle aufweisen sollten. Dann machen wir uns für Sie auf die Suche. Lesen Sie dazu die Produktinformationen.

ARTS & CRAFTS - Stuhl aus Mahagoni - zwischen 1880 und 1910

Artikelnummer: W-0001-AC
0,00 €Preis
  • Holzarten:
    Eiche oder Mahagoni (wie abgebildet)

    Sitzarten:
    Wiener Geflecht oder gepolsterte Sitzfläche (wie abgebildet)

    Preisrahmen:
    Stecken Sie mit uns vorher den Preisrahmen ab, der für Sie in Frage kommt und den Sie sich für Ihr Wunschobjekt vorstellen könnten. Hier eine kleine Einschätzung: je nach Qualität und Zustand des Stuhls kostet ein vergleichbarer Stuhl zwischen 120,- und 180,- Euro.

    Gerne machen wir uns für Sie auf die Suche nach Ihrem Wunschobjekt!

    Polsterstoff:
    Wünschen Sie einen besonderen Bezugsstoff, der zu Ihrer Einrichtung oder lieber zum Stil der damaligen Zeit passt? Wählen Sie aus unserem Sortiment oder überlassen Sie uns Ihren eigenen Wunschstoff. Klassisch oder Modern: wir übernehmen auch die Polsterarbeiten - unser professionelles, handwerkliches Können und Geschick stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung und zaubern aus Ihrem Wunschobjekt einen einmaligen Hingucker!

Anschrift

Kontakt

Zahlungsmöglichkeiten

Soziale Medien

Obere Hauptstr. 31

76889 Kapellen-Drusweiler

TEL.: +49 (0)6343 9885017
MAIL: info [at] nouveauantique.de

Show More
  • Social Facebook transparent
  • Social Instagram transparent
  • Social Pinterest transparent
  • Social Twitter transparent
  • Social YouTube transparent
  • Social Google+ transparent
  • Social TripAdvisor transparent

© 2020 Nouveau Antique